FQ1141257 - Mannherz EDV-Dienstleistungen - Fein, dass Sie vorbeischauen!

Direkt zum Seiteninhalt
Oft gestellte Fragen (FAQs)
Dokument FQ1141257

Titel:

Extrahierung einer AIX-Installationsdatei aus einem INSTALLP-Paket

Kategorie:

FAQ - AIX

Gültig für:

AIX 5.x, 6.x, 7.x

Wie kann ich eine AIX® Installationsdatei aus einem INSTALLP-Paket extrahieren? Ich möchte auf einzelne Dateien zugreifen aber nicht das gesamte Paket installieren.

Da ein INSTALLP-Paket neben den eigentlich zu installierenden Dateien auch Steuer-Informationen für die Inventarisierung und den Installationsvorgang enthält, besteht das Entpacken aus zwei Schritten. Das folgende Beispiel zeigt, wie das INSTALLP-Abbild
aix.usr.1.1.0.0 vollständig extrahiert werden kann. Dazu sollte zunächst ein temporäres Arbeitsverzeichnis angelegt werden, etwa als /tmp/extrakt:

  1. Anmeldung am System als Benutzer "root"
  2. Temporäres Verzeichnis anlegen:
    [aixsys1]> mkdir /tmp/extrakt
    [aixsys1]>
  3. Kopieren Sie das INSTALLP-Abbild (in diesem Beispiele wird das Paket aix.usr.1.1.0.0 verwendet) in dieses temporäre Verzeichnis.
  4. Entpacken Sie die Installationsdateien mit
    [aixsys1]> cd /tmp/extrakt
    [aixsys1]> restore -xvqf aix.usr.1.1.0.0
    [aixsys1]>
  5. Suchen Sie in den nun entpackten Dateien nach der Datei  liblpp.a (darin sind die Zusatzinformationen enthalten) und entpacken Sie diese mittels
    [aixsys1]> ar -xv usr/lpp/aix/aix.bsp.rte/1.1.0.0/liblpp.a
    [aixsys1]>
  6. Hinweis: Der relative Pfad muss mit angegeben werden und kann anders lauten als hier beispielhaft dargestellt.

Damit sind auch die Dateien *.al ("Apply List"), *.inventory, *.size usw. verfügbar, ebenso die ggf. enthaltenen Installationsscripte.

Zurück zur Übersicht der FAQs
© 2019 Mannherz EDV-Dienstleistungen -  V 2.4.3.0 (2019/01)
Alle auf diesen Seiten erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer, die in bestimmten Rechtsgebieten eingetragen bzw. geschützt sein können.
Zurück zum Seiteninhalt